Berliner Agentur AvL (Aimaq von Lobenstein) wird fester Agenturpartner beim weltweit größten Touristikunternehmen TUI

„Discover your smile“ lautet der neue internationale Claim der TUI. Er wurde von der Berliner Agentur AvL (Aimaq von Lobenstein) entwickelt. Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Zusammenschlusses der TUI AG mit der TUI Travel PLC zum weltweit größten integrierten Touristikkonzern wurden rechtzeitig Positionierung und Kommunikation der Marke entsprechend den künftigen Anforderungen ausgerichtet. So ist eine neue Brand Story für die internationale Markenpositionierung entstanden. Auf dieser Grundlage basiert auch der Claim, der nach dem ersten Launch in UK, den Niederlanden und Belgien ab sofort weltweit eingesetzt wird.

Gegenwärtig entwickelt AvL verschiedene Maßnahmen, um die neue TUI-Brand Story und den Claim weltweit nach innen und außen zu transportieren. Weitere internationale Projekte sind bereits geplant, darunter beispielsweise ein TUI-Markenfilm.

Neues Konzept: Die „Brand Storyworlds“ von AvL

Mit ihren „Brand Storyworlds“ will AvL die Unternehmens- und Markenkommunikation ihrer Kunden auf ein neues Level bringen: „Alle Welt redet über Storytelling. Wir sind derweil einen Schritt weiter gegangen und haben uns damit beschäftigt, was das eigentlich bedeutet. Das Ergebnis: Brand Storyworlds.“ Was genau Brand Storyworlds sind, erklärt André Aimaq (CEO AvL) folgendermaßen: „Wir entwickeln Geschichten so, wie Menschen sie heute erleben wollen. Wir passen sie ihrem Mediennutzungsverhalten an und integrieren die Marken- und Produktwelten in ihren Alltag. Natürlich auf eine Art und Weise, mit der wir sie nicht belästigen, sondern begeistern.“