Ausgangslage

Das Traditionsunternehmen Berentzen bewirbt seine Spirituosen jahrelang für viel Geld im TV. Doch mit den Jahren wird die alte Zielgruppe immer älter. Und die neue, jüngere Zielgruppe sitzt nicht mehr vor dem Fernseher. Deshalb gehen wir dahin, wo die junge Zielgruppe ist: in die Social Media Kanäle. Digitales Storymaking statt TV, Relevanz statt Reklame. So lautet ab jetzt das Motto.

Story

Für Berentzen setzen wir das um, was vielfach propagiert, aber selten praktiziert wird: komplexes Storymaking. Im ersten Schritt gründen wir ein eigenes Land namens Echtland. Die Idee hinter Echtland ist einfach: Fast täglich leben wir unterschiedliche Rollen und vergessen dabei oft, wer wir wirklich sind. Außenwirkung wird für das eigene Selbst immer wichtiger. Auf diesem gesellschaftlichen Grundkonflikt setzt das Storymaking von Echtland auf: Echtland ist ein Land zum Mitmachen für alle, die einfach sie selbst sein wollen – echt, authentisch und damit glücklich.

Als Plattformen für die neue Kommunikation dienen die Berentzen Facebook-Seite, die Kampagnenseite www.nachEchtland.de sowie YouTube. Wir begleiten die wachsende Zahl der Echtländerinnen und Echtländer mit Zielgruppen-gerechtem Community Management. Auch die Pressearbeit zur Kampagne liegt bei uns.

Happy End

Bereits einen Monat nach der „Echtland-Staatsgründung“ werden die geplanten Mediaziele erreicht oder sogar übertroffen. Nach einem Jahr hat die Facebook-Seite mehr als 210.000 Fans – fast vier Mal so viel wie zum Kampagnenstart. Dazu kommen eine umfangreiche Blogger- und Pressepräsenz, u.a. bei bild.de. Die Website www.nachEchtland.de kann mehr als 100 Prozent Steigerung des Traffics seit Kampagnenstart verzeichnen. Berentzen hat außerdem seinen Marktanteil von 14,3 Prozent auf 20 Prozent gesteigert. Auch die neuen, innovativen Mixgetränke – z.B. Apple Bourbon – treffen den Geschmack der jungen Zielgruppe und werden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Fazit: Mit nur 40 Prozent des früheren TV-Budgets erzielt die rein digital geführte Echtland-Kampagne fast die gleiche Reichweite.